dpi logo200

Derma Protect + Innovation GmbH
Division Metalworking

Siemensstraße 6
D-88048 Friedrichshafen
Tel.: +49 (0)7541-591224
Fax: +49 (0)7541-591225

ISO 9001 farbe de

IonenaustauscherSet – Push/Pull

Einfach in der Handhabung, zuverlässig und umweltfreundlich in der Funktion, stellen unsere Geräte vollentsalztes Wasser mittels Ionenaustausch her. Im Leistungsumfang befindet sich ein Leitfähigkeitsmesser, ein Schlauchanschluss-Set (3x) mit Schnellkupplungen in der passenden Größe sowie eine Filterpatrone. Mit dieser Ausrüstung kann die Prozesssicherheit garantiert werden.
 
Um aus einer Metallbearbeitungsflüssigkeit der neuen Generation optimale Leistungsparameter abrufen zu können, wie z.B. erhöhte Standzeiten, reduzierter Werkzeug- und Dichtungsverschleiß, Reinheit sowie Kalkfreiheit der Bearbeitungseinheit und der Innenraumoberflächen der Werkzeugmaschine, klare Sicht durch deren Sichtfenster und Verhinderung von Korrosion durch Salze im Rohwasser, ist eine Vollentsalzung des Ansatzwassers unbedingt erforderlich. 
Die dpi Kühlmittellösungen müssen nicht nachbehandelt werden um ein Aufschäumen zu verhindern. Sie könnten auch ohne Rohwasseraufbereitung arbeiten, erreichen dann jedoch bei weitem nicht die maximalen Leistungsparameter wie bei entsalztem Wasser. Manche Korrosionserscheinungen verursacht durch Aufsalzung (Chloride, Fluoride, Sulfate, Phosphate, Calcium u.a.) während der Lebensdauer der Lösung und erhöhte Leitfähigkeit können ohne Vollentsalzung nicht verhindert werden.
 
Unser Sortiment an Geräten kann den Ansatzwasserbedarf von 450 l bis 3000 l Reinstwasser pro Stunde abdecken. Die verbrauchten Filterpatronen werden durch dpi Metalworking® in Friedrichshafen regeneriert, überprüft und umgehend an unsere Kunden wieder zum Einsatz ausgeliefert.