dpi logo200

Derma Protect + Innovation GmbH
Division Metalworking

Siemensstraße 6
D-88048 Friedrichshafen
Tel.: +49 (0)7541-591224
Fax: +49 (0)7541-591225

In der metallbearbeitenden Industrie hat die sachgerechte Aufbereitung von Metallbearbeitungsflüssigkeiten eine überragende wirtschaftliche Bedeutung.
Die effiziente Abscheidung von anfallenden Partikeln ist Grundlage für eine gleich bleibend hohe Oberflächengüte der Produkte, lange Standzeiten der Werkzeuge sowie optimale Qualität und Lebensdauer der Bearbeitungsflüssigkeiten.
Dank ausgewählter dpi Metalworking® Filtermedien können alle Prozessparameter bei geringsten Betriebsaufwendungen auf einem gleich bleibend hohen Niveau gehalten werden.

Filtervlies Rollbandfilter

Unser Filtervlies besteht aus einem thermisch gebundenem Vliesstoff, PES (Polyethersulfon). Es ist ein besonders angepasstes Filtermaterial für Metallbearbeitungsflüssigkeiten, die auf den Viskositätseigenschaften von Wasser aufbauen (im speziellen diese ohne Ölbeimengungen).
Das Filtervlies ist in den Ausprägungen UNI (universal), GRB (grob), FN (fein) und FNST (feinst) erhältlich.
 
Durch unsere Filtervliese erreichen Sie eine optimale Abreinigung des gebrauchten Metallbearbeitungsfluids und die Verhinderung von Metallablagerungen im Kühlkreislauf der Werkzeugmaschinen, da sie speziell auf wässrige Metallbearbeitungsfluids abgestimmt sind. Bei optimaler Filterung entwickelt sich ein Filterkuchen, der dann eine sehr gute Filterung ermöglicht und einen optimalen Verbrauch des Filtermediums garantiert.
 
Beim Bearbeiten von Metallen, Glas, Keramik und anderen Materialien, die im Bearbeitungsprozess kleine-, kleinste- und mikro-Partikel erzeugen bzw. freisetzen, habe sich unsere Filtervliese bewährt. Eine entsprechende Oberflächengüte bzw. Restrauigkeit (RA) beim Schleifen können sie ebenfalls durch den Einsatz unseres Filtervlieses erreichen, da es eine gute bis sehr gute Partikelausfilterung leistet.
Auch die Rückgewinnung von wertvollen Rohstoffen, wie z.B. beim Schleifen ist ebenfalls garantiert. 
 
Die von uns angebotenen Filtervliese sind speziell auf wasserbasierende Metallbearbeitungsfluids eingestellt, man spricht in Fachkreisen von sogenannten "3D-Vliesen". 
Wir sind jederzeit in der Lage, unsere Filtermedien auf Ihre Aufbereitungsanlage anzupassen.