dpi logo200

Derma Protect + Innovation GmbH
Division Metalworking

Siemensstraße 6
D-88048 Friedrichshafen
Tel.: +49 (0)7541-591224
Fax: +49 (0)7541-591225

Unter Korrosion versteht man gemeinhin die Oxidation von Metallen. Bekanntlich rosten Eisen und einfache Stähle an feuchter Luft, ohne dass weitere Reaktionspartner vorliegen müssen. Der Verlauf von Korrosionseffekten hängt stark von den Eigenschaften der betreffenden Metalle und den Umgebungsbedingungen ab. Einen wesentlichen Einfluss übt in jedem Fall Feuchtigkeit aus.
Somit stellt die Metallbearbeitung mit wassermischbaren bzw. wasserlöslichen Kühlschmierstoffen hinsichtlich Korrosionsschutz eine besondere Herausforderung dar.
Durch spezielle Korrosionsinhibitoren, die den dpi Kühlschmierstoffen zugesetzt werden, kann durch Bildung von Oberflächenfilmen weitgehend eine Schädigung des Bauteils und der Maschinen vermieden werden. Aber auch ganz einfache Maßnahmen, wie z. B. das Offenlassen der Maschine über Nacht kann zum Schutz der Maschine beitragen, in dem sie trocknen kann.
 
Unter bestimmten Umständen kann jedoch auch ein zusätzlicher Korrosionsschutz erforderlich sein.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Um detaillierte Informationen zu unseren Produkten zu erhalten, registrieren Sie sich bitte auf unserer Homepage.

CORROsafe RED

CORROsafe RED ist ein schnell trocknendes, Korrosionsschutzspray bei dessen Einsatz eine völlig trockene und durchsichtige Oberfläche entsteht, die widerstandsfähig gegen Korrosion ist und in den meisten Fällen es kein Bedürfnis gibt die Schutzschicht vor einer weiteren Bearbeitung zu entfernen.
 
Das Produkt wurde ursprünglich für die Kunststoffindustrie entwickelt um die Spritzwerkzeuge nach dem Gebrauch in der Extrusionsanlage vor Korrosion zu schützen. Für diese Anwendung wurde das Produkt rot eingefärbt um die Anwendung anzuzeigen, bzw. zu dokumentieren. Heute hat sich das Produkt auch in der Metallwerkstatt als Korrosionsschutz für Werkzeuge, beim Gebäudeunterhalt als Schutz gegen Beton, Farbe oder andere Materialien auf Maschinen, Aufzügen oder anderen Anlagenteilen etabliert.
CORROsafe RED kann ölbasierende und sowie andere Produkte ersetzen, die bei der Anwendung schmutzig, klebrig und hart werden können.
 

BIOsolv Rostlöser

BIOsolv ist ein Rostlöser, der schnell und unkompliziert Korrosionsprobleme in der Metallbearbeitung, sowie im allgemeinen Umgang mit Metallen löst. BIOsolv kann im Werkstattbereich, auch zum Bohren, Schneiden und anderen Metallbearbeitungen verwendet werden, wo eine Bearbeitungsflüssigkeit verlangt wird. Er leistet auch nützliche Dienste bei Werkzeugen und Einrichtungen an CNC-Maschinen die durch Aufsalzung der Kühlschmierstoffe von Korrosion befallen oder angegriffen worden sind. Einfaches auftragen, einwirken lassen und mit einem Schleif-Vlies Korrosionsspuren entfernen (unbedenklich für die verwendeten Metallbearbeitungsfluids!).
 
BIOsolv ist aus aromatenfreien Normalparaffinen und synthetischem Esther, aus dem Fett der Kokosnuss, hergestellt. Das Produkt ist frei von Ölen und anderen chlorierten- und aromatischen Kohlenwasserstoffen und stellt somit keine Bedrohung der Gesundheit des Anwenders und der Umwelt dar. Durch die Beimischung von speziellen Additiven verfügt BIOsolv über die sehr guten Kriecheigenschaften eines "Rostlösers, bzw. eines Rostentferners".
 

CORROprotect – Dewateringfluid

CORROprotect DW2010 "Dewateringfluid", ist ein niedrig viskoses, lösemittelhaltiges Korrosionsschutzöl mit hervorragenden wasserverdrängenden Eigenschaften. Nach dem Verdunsten des Lösemittels verbleibt auf der behandelten Oberfläche ein dünner, ölig fettartiger Schutzfilm zurück.
 
Der verbleibende, dünne Schutzfilm leistet einen effektiven Schutz vor Korrosion während der mittelfristigen Zwischenlagerung oder dem Transport der behandelten Bauteile und Werkstücke zum nächsten Bearbeitungsprozess.
 
Dank der hervorragende wasserverdrängenden Eigenschaften wird CORROprotect z.B. nach der Behandlung von Werkstücken nach der galvanischen Oberflächenveredelung, der Bearbeitung mit wassergemischten Metallbearbeitungsfluids, der wässrigen Reinigung oder dem Schleifen eingesetzt.
 
Falls erforderlich, lässt sich CORROprotect gut mit wässrig alkalischen Reinigern entfernen, die ebenfalls in unserer Produktpalette verfügbar sind.