dpi logo200

Derma Protect + Innovation GmbH
Division Metalworking

Siemensstraße 6
D-88048 Friedrichshafen
Tel.: +49 (0)7541-591224
Fax: +49 (0)7541-591225

REACh – Neue Chemikalienverordnung (EG) Nr. 1907/2006

REACh (Registration, Evaluation and Authorisation of Chemicals) ist die Kurzbezeichnung für die neue Chemikalienverordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006. Seit dem 1. Juni 2007 ist sie in Kraft.

REACh steht für Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien. Von den heute bekannten etwa 50 Millionen Substanzen sind in etwa 100.000 von industrieller Bedeutung. Nur ein Bruchteil dieser Chemikalien sind auf ihre Gesundheits- und Umweltrelevanz untersucht, wurden einem Zulas-sungsverfahren oder einer ökotoxikologischen Bewertung unterzogen. Der Sinn dieser EU-Richtlinie ist es, dies für alle längst im technischen Einsatz befindlichen Stoffe nachzuholen.
 
Die Derma Protect + Innovation GmbH arbeitet im Bereich REACh mit allen seinen Lieferanten eng zusammen und möchte damit sicherstellen, dass sämtliche Chemikalien welche gehandelt oder verar-beitet werden, den zukünftigen Anforderungen entsprechen und gemäß den Zeitvorgaben von REACh in den von dpi benötigten Klassen, angemeldet und registriert werden.

Frühzeitige Aktivitäten mit der REACh-Verordnung bedeutet, dass wir als Lieferant von chemischen Produkten up to date sind und nach Inkrafttreten der jeweiligen Verordnung gesetzteskonforme Lieferungen gewährleisten können.